Archiv
03.03.2011
„Zwischen Krise und Aufbruch“ war das Motto, unter dem die CDU-Regionalverbände Güstrow und Bützow zu einer Diskussion mit Wirtschaftsminister Jürgen Seidel geladen hatte. „Die Wirtschaft in Mecklenburg Vorpommern befindet sich nach dem Krisenjahr 2009 wieder auf Wachstumskurs. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze ist zum Jahresende auf etwa 523.000 gestiegen. Und der Aufschwung ist auch im Verarbeitenden Gewerbe im Landkreis Güstrow angekommen. Der Umsatz ist hier im vergangenen Jahr um 3,8 % gestiegen."
weiter

16.11.2010
Die CDU nominierte am Freitagabend auf einer Wahlkreismitgliederversammlung Hans Uwe Tessenow als Direktkandidaten für die Landtagswahl 2011 im Wahlkreis 16 Güstrow/ Bützow.
weiter

01.11.2010
Der Güstrower CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Torsten Renz will künftig den Wahlkreis 15, also den Bereich der Ämter Gnoien, Laage, Krakow am See und Mecklenburgische Schweiz im Schweriner Landtag vertreten.
weiter

11.10.2010
Anlässlich des 20. Jahrestages der Deutschen Einheit organisierte Hanne-Lore Harder, Mitglied des CDU Kreisvorstandes Güstrow und Vorsitzende der CDU Seniorenunion eine Reise in die Geschichte. Ziel war die Grenzregion um die Stadt Dömitz, die im Sperrgebiet der ehemaligen Staatsgrenze der DDR lag. Hanne-Lore Harder war diese Region aus eigenem Erleben sehr gut bekannt, denn sie hatte dort vor der Wende als Katechetin gearbeitet und kannte die Repressalien mit denen die Bevölkerung ständig konfrontiert wurde und leben musste.
weiter

03.09.2010
Der Güstrower CDU-Kreisverband hatte am 27.08. zu seinem traditionellen Sommerfest, diesmal in die Wassermühle Kuchelmiß geladen. Mehr als 120 Mitglieder und Freunde der CDU waren der Einladung gefolgt. „Ich kann mich an kaum eine derart gut besuchte Veranstaltung in den letzten Jahren erinnern“ staunte der CDU-Kreisvorsitzende Torsten Renz ob der regen Beteiligung. „Damit hätten wir heute eindrucksvoll bewiesen, dass wir immer noch eine Volkspartei sind“.
weiter

30.08.2010
In der Barlachstadt Güstrow finden die Sitzungen der Stadtvertretung und des Hauptaus-schusses in der Regel öffentlich statt. In den Fachausschüssen, in denen in vielen Fragen schon wichtige Vorentscheidungen fallen, bleiben die Bürger bisher außen vor.
weiter

02.08.2010
Auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Schweriner Landtag die Kreisgebietsreform beschlossen. Ab dem kommenden Jahr werden damit die bisherigen Landkreise Güstrow und Bad-Doberan einen gemeinsamen Landkreis bilden.
 
weiter

30.06.2010
Die CDU sieht ihre Aufgabe als Stadtfraktion darin, eine gemeinsame Perspektive für unsere Stadt Güstrow und ihre Bürger aufzuzeigen, wie es zu einem ausgeglichenen Haushalt kommen kann.
weiter

10.05.2010
Die CDU-Stadtfraktion hat zur vergangenen Sitzung der Stadtvertretung erneut versucht, über einen Dringlichkeitsantrag das Thema Linksabbiegen aus der Hollstraße auf die Tagesordnung zu bringen. Leider lehnten die Vertreter von LINKE,SPD, FDP und Grünen dieses Ansinnen geschlossen ab.
weiter

10.05.2010
Zum 20. Jahrestag der ersten freien Kommunalwahlen in der DDR, am 6. Mai 1990, hatte der CDU-Kreisverband unter dem Motto „20 Jahre freie Kommunalwahlen - 20 Jahre kommunale Selbstverwaltung“ ehemalige und aktive Kreis- und Gemeindevertreter aus seinen Reihen in das Güstrower Kurhaus geladen. 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Landkreis Rostock  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.